Kirmes in Gresaubach

Vom 28. Juni bis 1. Juli geht‘s rund

GRESAUBACH In Gresaubach ist Kirmes von Freitag bis Montag, 28. Juni bis 1. Juli. Auf die Besucher wartet ein abwechslungsreiches Programm.

Los geht‘s am Freitag, 28. Juni, 18 Uhr, mit dem 13. Saubacher Entenrennen. Start ist in der Limbacher Straße „Oberste Wiese“, Ziel am Marktplatz. Vorverkauf der Enten ist bei Steffi im Cafe Waldfrieden, Auf Höchsten.

Anmeldung ist am Freitag, ab 17 Uhr am Kirmes-Bierstand.

Am Samstag, 18.30 Uhr, ist Kirchgang der Ortsvereine und Bürger vom Marktplatz aus.

Um 19 Uhr findet die hl. Messe zum Patronatsfest in der Pfarrkirche „Herz-Jesu“ für alle Lebenden und Verstorbenen der Gemeinde statt. Anschließend ist Festmarsch zum Kirmesplatz. Ab 20.30 Uhr sorgt die Live Band „ Elly“ für musikalische Unterhaltung.

Sonntag ist ab 10 Uhr Frühschoppen. Den ganzen Tag über herrscht buntes Kirmes-Treiben auf dem Marktplatz mit Kinderkarussell, Autobahn, weiteren Schaustellern, dem gemeinsamen Bierstand von Sportclub und Motorradfreunde „Haseogge“ und dem Cafe L`Orange.

Am Montag, 9 Uhr, startet eine geführte Wanderung für Jung auf dem Marktplatz.

Um 11 Uhr heißt es „Saubach singt“. Zum Mittagessen gibt es hausgemachte Suppe von der Metzgerei Blug. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de