Kinderwünsche erfüllen

Wunschbaumaktion des Kinderschutzbundes

SAARBRÜCKEN Seit 2002 ermöglicht der Kinderschutzbund, Ortsverband Saarbrücken, mit großzügiger Hilfe von Spendern und Firmen die Erfüllung der Herzenswünsche von Kindern zu Weihnachten. Beschenkt werden Kinder aus Kinderhäusern und anderen sozialen Einrichtungen, die im Regionalverband Saarbrücken leben oder betreut werden.

Die Wünsche der Kinder sind an einem geschmückten Tannenbaum in Saarbrücken gesammelt. Mit 25 bis 30 Euro wird die Umsetzung eines Wunsches ermöglicht. Mit größeren Beträgen können Gemeinschaftswünsche finanziert werden.

Die Spende kann überwiesen werden direkt an den Kinderschutzbund mit Name und Adresse zwecks Spendenbescheinigung: Kinderschutzbund Ortsverband Saarbrücken e.V., Sparkasse Saarbrücken, IBAN: DE14 5905 0101 0084 1451 35, BIC: SAKSDE55XXX

Die Wunschbäume stehen in diesem Jahr im Feinkosthaus Diesinger, Schwarzenbergstraße 18, und bei Möbel Martin, An der Römerbrücke 8.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de