Kiloweise Bücher für den guten Zweck

Bücherantiquariat des Völklinger Lions-Clubs läuft noch bis 20. Oktober

VÖLKLINGEN Unweigerlich bleiben die Menschen an dem Schaufenster in der Postraße 23 in Völklingen stehen: im Schaufenster sitzt ein großer Stoffbär auf einem Schaukelstuhl und hat einen Haufen Bücher auf dem Schoß. Dahinter tut sich eine mehrere hundert Quadratmeter große Verkaufsfläche auf, die voll ist mit Bücherkisten, ordentlich sortiert in die unterschiedlichsten Kategorien: Romane, Sachbücher, Bildbände, Krimis, Klassiker …Für Eingeweihte schon ein vertrautes Bild: der Völklinger Lions-Club betreibt sein jährliches Bücherantiquariat.

Bis zum 20. Oktober gibt es tausende von Büchern für drei Euro pro Kilo zu kaufen.

Der Erlös des Verkaufs geht zu 100 Prozent in Projekte, die der Lions-Club unterstützt, vor allem Kinder- und Jugendprojekte in Völklingen und Umgebung.

„Der Bücherverkauf ist unsere wichtigste Einnahmequelle“ sagt Harald Handel, der Schatzmeister des Clubs. „Ohne die Bücher wäre unser Engagement in Völklingen gar nicht mehr denkbar“.

Federführend für die Ordnung im Ladenlokal ist Sibylle Weber, die auch über das Jahr die Bücher sammelt und bei sich Zuhause lagert. „Wir sind mit dem Verkauf sehr zufrieden“, sagt sie, „in der ersten Woche haben schon weit über eine Tonne Bücher ihre Abnehmer gefunden, das sind sogar mehr als letztes Jahr“.

Manche Kunden bringen die Bücher vorbei, die sie im Vorjahr erstanden haben und kaufen sich dafür wieder neue. „Während des Bücherantiquariats nehmen wir jederzeit gut erhaltene Bücher entgegen. Allerdings keine Lexika, dicke Reisebücher, Atlanten, Magazine, alte Schulbücher, alte Kinderbücher und Romane, ausgenommen Klassiker“, sagt Henrik Geest, der diesjährige Präsident der Völklinger Lions. „Wir hoffen, dass wir auch in diesem Jahr wieder mindestens unser Vorjahresergebnis erreichen. Nach meinem Eindruck ist die Lust an guten Büchern ungebrochen, trotz der neuen Medien.“

Das Ladenlokal in der Poststraße 23 ist täglich von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr geöffnet, samstags von 10 bis 12 Uhr. Letzter Verkaufstag ist der verkaufsoffene Sonntag am 20. Oktober. Infos unter www.lions-vk.de oder bei Präsident Henrik Geest, Tel. (0 68 34) 92 24 03 (privat) oder (06 31) 36 19 27 78 (Apotheke). red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de