KG Boxen Saarlouis

Boxtalent Al hindi mit Niederlage in Luxemburg

SAARLOUIS Zum internationalen Boxturnier des CBC Luxemburg schickte die KG Boxen Saarlouis/Fraulautern mit dem 17-jährigen Samir Al hindi ein großes Talent in den Ring.

In Luxemburg traf er auf Lokalmatador Malvin Pereira. Der in der Rechtsauslage boxende Luxemburger setzte unter dem Jubel seiner vielen Anhänger geschickt seine Reichweitenvorteile ein, so dass Samir zu selten in die Halbdistanz kam, um seine Haken wirkungsvoll ins Ziel zu bringen. Trotz aller Tapferkeit unterlag er bei seinem Debüt nach Punkten.

Für Samir stehen noch weitere Turnier-Einsätze auf dem Programm, bevor er sich bei der Heimveranstaltung der KG Boxen am 16. November in Neuforweiler seinen Anhängern präsentieren wird. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de