KEW verlegt neue Kabel

Baustelle bis August zwischen Heinitz und Spiesen

HEINITZ/SPIESEN Die KEW erneuert zwischen Spiesen und Heinitz die Wasserversorgungsleitung sowie ein 10 kV Mittelspannungs- und Steuerkabel. Die gesamte Baumaßnahme erstreckt sich von Anfang März bis voraussichtlich Ende August.

Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten ausgeführt:

1. Bauabschnitt: Heinitz, Von-Roenne-Straße (ca. 220 m)

2. Bauabschnitt: Ende Von-Roenne-Straße bis Spiesen, Grubenstraße

Der erste Bauabschnitt beginnt in der Von-Roenne-Straße, die weitere Trassenführung des 2. Bauabschnittes erfolgt durch das Waldstück und endet in Spiesen in der Grubenstraße.

Die Verlegung des 1. Bauabschnittes erfolgt auf der linken Straßenseite in der Von-Roenne-Straße (kommend aus der Straße Im Heiligengarten). Wegen umfangreicher Tiefbau- und Rohrbauarbeiten sowie den beengten Platzverhältnissen erfolgen die Bauarbeiten unter halbseitiger Sperrung der Von-Roenne-Straße.

red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de