Kathrin Laub gewinnt einen Ford Fiesta

Saarlouis. Schon seit vielen Jahren ist es feste Tradition im ­Globus Saarlouis, dass in der Vorweihnachtszeit eine Weihnachtstombola für den guten Zweck durchgeführt wird.

Der Hauptgewinner wurde nun ermittelt: ­Kathrin Laub darf sich auf einen nagelneuen Ford Fiesta freuen. „Ich bin seit vielen Jahren Stammkunde im Globus Saarlouis und spiele jedes Jahr bei der Weihnachtstombola mit. Ich habe bislang noch nie etwas gewonnen und freue mich natürlich riesig über diesen flotten Flitzer. Da mein altes Fahrzeug in die Jahre gekommen ist, kommt das neue Auto zur rechten Zeit“, sagte die überglückliche Gewinnerin bei der Übergabe durch Globus-Geschäftsleiter Oliver Kirch.

„Corona-bedingt konnten wir in diesem Jahr leider nur etwas mehr als 31 000 Lose verkaufen. Nichtsdestotrotz sind wir zufrieden mit der Aktion und können mit dem Erlös in Höhe von 14 4400 Euro unsere vier Patenhäuser im Landkreis Saarlouis wieder unterstützen“, erklärte Oliver Kirch.

Jeweils 3 600 Euro werden in den nächsten Tagen an die Lebenshilfe e.V. Saarwellingen, an das St. Nikolaus Hospital in Wallerfangen, die AWO Sonnenresidenz in Saarlouis und den Förderverein Ehrensache e.V. in Altforweiler übergeben.

jb/Foto: Becker

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de