Katalog zu „Pictures of Pop“

Vorgeschmack auf mehr als 40 Ausstellungen

SAARBRÜCKEN Der Katalog zum Ausstellungsfestival „Pictures of Pop – Fotografie in der Popkultur“ des PopRates Saarland ist ab sofort in allen Buchhandlungen erhältlich. Der 72-seitige Katalog (ISBN 978-3-95602-205-0) in hochwertigem Qualitätsdruck und mit dispersionsgelacktem Umschlag ist beim saarländischen Conte Verlag erschienen. Er wurde von der Saarbrücker Kreativagentur dreihundertzehn kreiert und kostet 15 Euro.

„Pictures of Pop – Fotografie in der Popkultur“ heißt das Ausstellungsfestival, in dem der PopRat Saarland in rund einem halben Jahr in über 40 Ausstellungen im ganzen Saarland insgesamt weit über 1000 aussagekräftige Fotos aus dem Bereich Popkultur von mehr als 130 Fotografinnen und Fotografen präsentiert - und damit die enorme Bandbreite, kommunikative Wirkkraft, emotionale Strahlkraft und atemberaubende Kreativität dieser Kultur des Jetzt vor Augen führt.

Der Katalog gibt einen Überblick über die bunte Vielfalt der Ausstellungen und damit einen ersten Einblick in die internationale, nationale, aber vor allem auch regionale Popkulturszene.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de