Kaschdler Mussigg Kneibe Tuur

13 Bands spielen in vielen Kaschdler Lokalitäten Musik vom Feinsten

BLIESKASTEL Die Kaschdler Mussigg Kneibe Tuur ist wieder am Start. Hurra – Das sagen nicht nur die Organisatoren dieses Musik-Events im Zentrum Blieskastels, sondern auch die Fans der letzten Jahre. Die Anhänger dieser jährlich durchgeführten Veranstaltung erinnern sich gerne an die vergangenen Musikabende und freuen sich auf die nächste Kaschdler Mussigg Kneibe Tuur. Hier wird wieder in vielen Kaschdler Lokalitäten Musik vom Feinsten zu hören sein. 13 Bands spielen am Samstag, 27. April, für ein treues Publikum, das genau wie auch in den Vorjahren aus dem weiteren Umkreis in Blieskastel zu Gast sein wird. Für jeden Musikgeschmack gibt es die passenden Bands, egal ob Rock, Pop, Swing, leise oder laute Musik, kleine oder große Bands, Duo oder Alleinmusizierende – je nach Platzangebot und Kneipe. Und wie immer ist durch den Erwerb eines Bändchens (8 Euro) der Weg frei zu allen teilnehmenden Lokalen und zur Musik. Die Arbeitsgemeinschaft der KMKT – Kaschdler Mussigg Kneibe Tuur – erspart diesmal seinen Gästen lange Laufwege und wird vor allem die Lokalitäten in Altstadtnähe mit Musik bestücken. Also nix wie hin und einen guten Platz vor der Lieblingsband sichern.

Zum Beispiel findet man Beat 66 in der Eventscheune, Ute Hein in der Alt Schmidd, Passion Two beim Patric, in der Reiterklause Knock on Wood und im Mühleneck Double D & Friends. Mit dabei sind die 2nd B.B. Band in der CocktailBar, die Toxic Twins im Ackermann, Dauerbrenner im P-Werk, Curtain Call im H2O, Knock on Heaven in der Reiterklause, The red Couch in der Hofbräustube, Uwe & Ava in der Burgerliebe und Batweasel im Worldfood Trip Restaurant. Eine absolut spannende Mischung - mal gibt’s ´ne leise und mal die volle Dröhnung! Alle weiteren Hinweise finden sich im bereitgestellten Programmheft.

Genügend Zeit mitbringen. Auftakt ist ab 20 Uhr, Ende gegen 24 Uhr.

An allen Veranstaltungsorten und im Dolmusch gibt es die Eintrittsbändchen für 8 Euro zu kaufen. Nur diese ermöglichen den Eintritt in alle teilnehmenden Lokale. Weitere Infos stehen in den ausliegenden Broschüren, auf der Webseite des Vereins: www.kultur-blieskastel.de und bei facebook unter # Kulturstammtisch Blieskastel. red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de