Karnevalsverein Bebelsheim fit für Session

BEBELSHEIM Mit großen Schritten geht es beim Karnevalsverein Bebelsheim (KVB) in die ersten Veranstaltungen der Session 2020.

Nachdem die drei Kappensitzungen nach kurzer Zeit restlos ausverkauft waren, steht Freitag, 24. Januar, das erste Highlight auf dem Programm.

Zur Ordenssoirée, die um 20.11 Uhr startet sind alle Freunde des Vereins, Eltern, Großeltern, Geschwister der Aktiven sowie alle befreundeten Karnevalvereine bei kostenlosem Eintritt ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen sich die aktuellen Tänze der verschiedenen Gruppen anzuschauen.

Erster Kinderschlorum

Bereits zwei Tage später, am Sonntag, 26. Januar, beginnt um 15.11 Uhr der erste Bebelsheimer Kinderschlorum, der die bisherige Kinder- und Jugendkappensitzung ersetzt. Beim Kinderschlorum zeigen sowohl die Jugend und Juniorentanzgruppen als auch einige befreundete Vereine ihre diesjährigen Tänze.

Komplettiert wird der Nachmittag mit einem bunten Spiele- und Mitmachprogramm für alle Kinder. Auch zu dieser Veranstaltung ist der Eintritt frei. Eine weitere Premierenveranstaltung geht am Fastnachtssamstag, 22. Februar, über die Bühne.

Begleitet von der bekannten Partyband „Terra Titanic“ startet um 19.11 Uhr der „BeMaBüBa“, der Bebelsheimer Masken und Bühnenball im Dorfgemeinschaftshaus.

Karten zu dieser Veranstaltung sind unter Tel. (06804) 2176020 zum Preis von 3,50 Euro erhältlich. red./aks

Foto: Nagel

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de