Kanalsanierung in der Rodener Straße

Fraulautern. Das Amt für Tiefbauwesen und Vermessung der Kreisstadt Saarlouis beabsichtigt ab Montag, 10. Mai, mit der Sanierung des Hauptkanals in der Rodener Straße zu beginnen. Es handelt sich dabei um eine partielle Reparatur in offener Bauweise, ungefähr auf Höhe der Firma Meguin (Mineralölwerke). Die Bauarbeiten werden ca. vier Kalenderwochen andauern.

Aufgrund der Lage des Kanals, muss die Rodener Straße im Aufbruch-Bereich halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird anhand einer Ampelanlage geregelt.

Selbstverständlich werden alle Baumaßnahmen so geplant und durchgeführt, dass es zu möglichst wenigen Beein­trächtigungen für die Anwohner und den Durchgangsverkehr kommt. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de