Kanalerneuerung in der Bezirksstraße laufen an

Der zweite und der dritte Bauabschnitt wird vom 20. bis 24. August in Angriff genommen

BESSERINGEN Derzeit laufen die Bauarbeiten zur Kanalerneuerung des zweiten und dritten Bauabschnitts in der Bezirksstraße in Besseringen.

Nachdem der zweite Bauabschnitt im Eimündungsbereich Bezirksstraße/Sandsteinweg vor der kalkulierten Bauzeit abgeschlossen werden konnte, beginnen in der 34. Kalenderwoche (20. bis 24. August) die Bauarbeiten für den dritten Bauabschnitt im Einmündungsbereich Bezirkstraße in Richtung Bahnüberführung zur Saarstraße. Hier wird der vorhandene Kanal, der im Gehweg (Fahrtrichtung Kirche) liegt, an zwei Stellen abgegriffen. Zwei neue Kanäle werden die Bezirksstraße kreuzen, vor der Bahnüberführung zusammengefasst und an den vorhandenen Kanal unter der DB Hautstrecke Saarbrücken-Trier angeschlossen.

In gleicher Maßnahme wird der bestehende Kanal unter der DB-Hauptstrecke saniert.

Für die Dauer der Maßnahme muss der Bahnübergang in Richtung Saarstraße voll gesperrt werden. Der Bereich Bezirksstraße 93 in Richtung 97 ist über den Einmündungsbereich Bezirksstraße/Am Zehnthaus/An den Anlagen zu befahren.

Der Bereich Bezirksstraße 87 in Richtung 59 ist über die Parallelstraße zur Bezirksstraße von der Haus-Nummer 57 aus anzufahren. Entsprechende Umleitung über innerörtliche Straßen werden ausgewiesen. Die Herstellung der beiden Straßenkreuzungen erfolgt in halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung.

Für die Durchführung des dritten Bauabschnittes ist eine Bauzeit bis voraussichtlich Anfang November vorgesehen.

Während der Dauer der Maßnahmen können Behinderungen in dem oben beschriebenen Bereich nicht ausgeschlossen werden.

Bei Rückfragen stehen die Mitarbeiter Peifer, Tel. 85-482, und Koch, Tel. 85-484, vom Fachbereich Tiefbau zur Verfügung.

red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de