Kammerchor „Encore“ mit neuem Programm

Drei Konzerte: Klanggewaltige Werke aus vier Jahrhunderten für Orgel und Chor

LOSHEIM AM SEE Am Sonntag, 25. August, in Losheim am See in der St. Peter- und Paul-Kirche, am Samstag, 24. August, in Saarbrücken und am Sonntag, 1. September, in Trier entführt der überregionale Kammerchor „Encore“ seine Zuhörer in die reiche musikalische Tradition der englischen Kathedralen.

Unter dem Motto „A new heaven“ werden rund 50 Sänger englische Chorwerke mit Orgel präsentieren.

Mit Werken von Henry Purcell (* 1659, † 1695), Vaughan Williams (* 1872, † 1958), oder Richard Shephard (* 1949) spannt das Ensemble dabei einen Bogen zwischen Tradition und Moderne. Klanggewaltige und bis zu achtstimmige Klänge, die für die Kathedralen Englands komponiert wurden, werden zu hören sein. Organist ist Lukas Schmidt, Dekanatskantor im Dekanat Losheim-Wadern.

„Encore“ feiert mit diesem Programm seinen dritten Geburtstag. Seit 2016 singen die Sänger aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz mit Leidenschaft und Engagement.

Mit „A new heaven“ stemmt der Chor bereits sein achtes Programm.

Nach erfolgreichen Produktionen wie dem Brahms-Requiem oder dem A-Capella-Programm „Zwischenwelten“ produzierten die Musiker Anfang des Jahres ihre erste Musik-CD. Regelmäßige Probenarbeit und jüngst ein Workshop mit dem ehemaligen Mitglied der „King‘s-Singers“ und Grammy-Gewinner Paul Phoenix runden die Arbeit am Klangkörper ab. „Encor“-Chorleiter Matthias Rajczyk (*1987) arbeitet erfolgreich als Chordirigent in Deutschland und Luxemburg. Zu seinen Ensembles zählen neben „Encore“ das mehrfach mit Preisen ausgezeichnete „Ensemble 85“ und der Saarknappenchor. Seit 2019 ist er „Chef Musical“ des von Prof. Pierre Cao gegründeten Ensemble „Vocal du Luxembourg“.

Ab dem Studienjahr 2019/2020 ist Matthias Rajczyk Leiter der Chor-Studiengänge am „Conservatoire de Musique du Nord“ in Luxemburg.

Das Konzert in Losheim am 25. August in der Kirche St. Peter und Paul, beginnt um 17 Uhr, Karten gibt es für 10 Euro und 8 Euro. Weitere Infos gibt es online unter www.encore-kammerchor.de.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de