Kalender 2021

Historische Ansichten aus Wellesweiler

WELLESWEILER Der Wellesweiler Arbeitskreis für Geschichte. Landeskunde und Volkskultur hat für das kommende Jahr wieder seinen beliebten Wellesweiler Kalender herausgebracht. Er erscheint wieder in einer limitierten Auflage.

Für die Fotos wurden wieder seltene Ansichten aus der Sammlung des Vereins ausgesucht. Dort wurden während der 30-jährigen Sammlungsaktivität eine große Anzahl interessanter Fotos zusammengetragen.

Der Verein freut sich über jede Schenkung alter Fotos, die meist in den berühmten „Schuhkartons von Oma“ ungeahnte Schätze bergen. Wer noch eine solche Sammlung hat, kann sie gerne dem Verein übergeben. Die Räume im Hause Hoppstädter, Rettenstraße 2 sind wieder jeden Donnerstag, von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Der Kalender ist in diesem Jahr wieder an den bekannten Vorverkaufsstellen zu erwerben. Es sind dies die Bäckerei Gebr. Borsdorff, die Filiale Wellesweiler der Sparkasse Neunkirchen und Bücher König in der Bahnhofstraße in Neunkirchen. Der Preis beträgt unverändert 10 Euro.

Man kann den Kalender auch beim Verein selbst bestellen unter Tel. (06821) 41633 bei Hans Günther Sachs. Auf Wunsch wird er nach Hause geliefert. Auch kann er über die Web-Seite des Vereins bestellt und gegen ein Aufgeld für Porto und Verpackung versandt werden. red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de