Kaffeeklatsch im Junkerhaus

WELLESWEILER Am Sonntag, 29. April von 14 bis 18 Uhr veranstaltet der Wellesweiler Arbeitskreis für Geschichte Landeskunde und Volkskultur wieder seinen beliebten Kaffeeklatsch. Unter dem Motto „Kommen, Freunde treffen und ein Schwätzchen halten“ kann man in den Räumen des historischen Junkerhauses in Wellesweiler, Eisenbahnstr. 22 gemütliche Stunden bei selbstgebackenem Kuchen und Kaffee verbringen. red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de