Jusos spenden an die „Aktion Wunschbaum“

SAARLOUIS Auch in diesem Jahr veranstalteten die Jusos des Stadtverbandes Saarlouis ihren Glühweinstand in der Französischen Straße.

Die insgesamt erzielten Einnahmen von 1000 Euro wurden an die „Aktion Wunschbaum“ gespendet und stellen zugleich einen der Höhepunkte der im Jahr 2018 veranstalteten Aktionen dar. So konnten die Jusos im Rahmen der Weihnachtsfeier den Verantwortlichen der „Aktion Wunschbaum“ den Scheck überreichen. Mit diesem Geld war es möglich, rund 350 Kindern eine Freude zu Weihnachten zu machen.

Eine lobenswerte Aktion, die bestimmt die Kinderaugen zum Leuchten brachte. Die Jusos bedanken sich bei allen tatkräftigen Helfern und Spendern für die Unterstützung.

red./ti/Foto: privat

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de