Junioren mit Dreifach-Erfolg

Dietrich Bopp vom Fechterring Saarlandmeister

WADERN/DILLINGEN Bei den Saarlandmeisterschaften der Junioren in Dillingen belegten die Degenfechter des Fechterrings alle Podiumsplätze: Dietrich Bopp gewann das Finale gegen seinen Vereinskameraden Philipp Zens knapp mit 15:12 Treffern. Der Bronzeplatz ging an Valentino Marx, Platz 5 an Julius Weber, Platz 6 an Luca Haas. eim zeitgleich stattfindenden „Alois Lauer-Turnier“ belegten die Schülerfechter des Fechterringes Wadern mit dem Minidegen folgende Platzierungen: 3. Herve Colling, 4. Alexander Weingärtner, 5. Felix Molter, 6. Simeon Yapov, 10. Clara Obermeyr, 11. Finja Marx, 13. Ben Weber, 14. Andreaj Michels.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de