Jubiläumsfeier der FFW in Lebach

Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen und Kreisfeuerwehrtag vom 21. bis 23. Juni

LEBACH Die Freiwilligen Feuerwehren und die Werksfeuerwehr im Landkreis Saarlouis veranstalten vom 21. bis 23. Juni in der Stadt Lebach ihren 84. Kreisfeuerwehrtag. Gleichzeitig feiert der Löschbezirk Lebach der Freiwilligen Feuerwehr sein 150-jähriges Bestehen.

Offizielle Eröffnung und Ehrungen im Festzelt

Landrat Patrik Lauer, Bürgermeister Klauspeter Brill, Brandinspekteur Bernd Paul und Wehrführer Hans Kartes laden neben allen Kameraden auch die Bevölkerung herzlich zu den Festlichkeiten ein. Die offizielle Eröffnung findet am Freitag, 21. Juni, um 19 Uhr im Festzelt vor der Feuerwache (Dillinger Straße) statt. An diesem Abend stehen unter anderem Ehrungen und Beförderungen an. Außerdem wird es ein Rahmenprogramm mit Lebacher Vereinen geben. Für 22.30 Uhr ist ein Zapfenstreich im Stadion geplant.

Festumzug durch die Lebacher Innenstadt

Der Samstag, 22. Juni, beginnt bereits um 8 Uhr im Stadion mit der Leistungsspange der Jugendfeuerwehren des Saarlandes. Ab 10 Uhr gibt es ganztägig eine Ausstellung und Präsentation von Fachfirmen und Hilfsorganisationen auf dem Schulcampus. Über 30 Aussteller werden hierzu erwartet.

Ab 12 Uhr kann man sich mit Mittagessen stärken. Um 15.30 Uhr ist Antreten auf dem Bitscher Platz angesagt, denn um 16 Uhr beginnt der Festumzug durch die Lebacher Innenstadt. Stimmungsvoll wird es ab 18 Uhr, wenn die „Pfundskerle“ aus Tirol im Festzelt aufspielen.

Kinderprogramm mit Eddi Zauberfinger

Für Sonntag, 8.15 Uhr, ist eine Kranzniederlegung auf dem Ehrenfriedhof in der Trierer Straße geplant. Es folgt der gemeinsame Besuch der Frühmesse in der katholischen Pfarrkirche in Lebach. Um 10 Uhr beginnt eine Tagung der Wehrführungskräfte in der benachbarten Nikolaus Jung-Stadthalle. Die Bevölkerung ist zum Frühschoppen und Mittagessen im Festzelt an der Feuerwache eingeladen.

Der Nachmittag steht ganz im Zeichen der Kinder. Unter anderem wird Eddi Zauberfinger die Kinder mit seinem Programm unterhalten. Mit einem gemütlichen Beisammensein und einem Dämmershoppen klingen die Feierlichkeiten um das 150-jährige Bestehen der Lebacher Feuerwehr und den 84. Kreisfeuerwehrtag aus.red./vw

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de