Jubiläum festlich gefeiert

25 Jahre Kardinal-Maurer-Gesellschaft

PÜTTLINGEN Das Wochenende 7./8. September stand für die Kardinal-Maurer-Gesellschaft in Püttlingen ganz im Zeichen des 25-jährigen Bestehens.

Es begann am Samstag mit einem großartigen Konzert in der Liebfrauenkirche. Mitwirkende waren: Chor und Orchester des Staatlichen Konservatoriums Kasan, der Philharmonische Chor Saar sowie das Palatina Klassik Vokalensemble. Dirigiert von Prof. Leo Kraemer, hinterließ dieses Konzert ein begeistertes Publikum.

Das schon traditionelle Klosterfest mit feierlichem Hochamt, unter Begleitung des Bergmanns- und Unterstützungsvereins Köllerbach und musikalisch gestaltet von der Stadtkapelle, war zwar von Regen beeinflusst, dennoch war die Besucherzahl beachtlich.

Das alles wäre nicht möglich ohne die vielen Helferinnen und Helfer die mit viel Engagement das Fest überhaupt möglich machen.

Mit dem Reinerlös wird das Siedlungswerk in Bolivien, gegründet von Kardinal Josef Clemens Maurer, wirkungsvoll unterstützt.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de