Jörg Abbing spielt Messiaen

SAARBRÜCKEN Der HfM-Professor und Organist Jörg Abbing interpretiert am Donnerstag, dem 31. Mai, um 19 Uhr, im HfM-Konzertsaal Olivier Messiaens Meisterwerk „Méditations sur le mystère de la Sainte Trinitè“. Der Eintritt ist frei.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de