Jetzt neu in Losheim: „AutoCenter Losheim“

Der Unternehmer Markus Feld hat sein Angebot wesentlich erweitert

LOSHEIM AM SEE Unternehmer Markus Feld hat sein Angebot wesentlich erweitert: Das AutoCenter Losheim, Am Wolfsborn 53, hat kürzlich eröffnet.

Bewährtes Team bedient fachlich kompetent

Unter einem Dach mit der alteingesessenen Kfz-Werkstatt „Auto Feld Kfz-Meisterbetrieb“ erweitert das AutoCenter Losheim die dort gebündelte Fahrzeugkompetenz: Auto Feld Kfz-Meisterwerkstatt, Autocenter Losheim, Fahrzeugteilehandel Feld, „Steven Maus Fahrzeugaufbereitung“ – im Haus integriert, ein Vertragspartner von Sonax. Mit der Schließung bzw. dem Verkauf des Globus Autocenters hat er die Gelegenheit genutzt, um vier sehr kompetente Mitarbeiter, die beim Autocenter Globus beschäftigt waren, einzustellen, um die Qualität seiner Werkstattarbeit noch mehr anzuheben. Die vier bekannten Gesichter sind KFZ-Mechaniker bzw. KFZ-Meister.

Kfz-Meister Feld, seit über 40 Jahren im Automobilhandwerk tätig, ist der Gründer und Inhaber des AutoCenter Losheim.

Feld hat mit dieser weitsichtigen Investition dafür gesorgt, dass Arbeitsplätze in der Region erhalten werden, damit die Kunden weiter kurze Wege zur Werkstatt ihres Vertrauens haben und damit die Vielfalt des lokalen Handwerks gefestigt wird.

Markus Feld und seine bewährte Mannschaft werden ab sofort vom neu entstandenen Werkstattbetrieb unterstützt. Dort finden die Kunden das erfahrene ehemalige Globus-Team, bestehend aus drei Mechatronikern und einem Meister, die seit Jahren für solide fachliche Qualität und Kundenservice stehen.

Nachfolge im Unternehmen sichert Sohn Sebastian Feld

Die Nachfolge im Unternehmen ist durch seinen Sohn Sebastian Feld, der Betriebswirtschaft studiert hat, gesichert, freut sich Markus Feld auf eine gute Zukunft und begrüßt ihn und die neuen Mitarbeiter im Unternehmen herzlich.

„Unterstützen auch Sie die einheimischen Betriebe vor Ort“, laden Feld und seine Mitarbeiter ihre Kunden ein. Die Mitarbeiter des AutoCenter Losheim freuen sich darauf, Stammkunden und Neukunden mit ihrem eingespielten und bewährten Team fachlich kompetent zu bedienen. Natürlich steht allen Kunden für die Dauer der Reparatur auch ein Pool an Mietfahrzeugen zur Verfügung. red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de