„Jestan” – Live

Rock, Pop, Blues und Folk bei „Max und Moritz“

WINTERBACH Am Freitag, 5. Juli, spielt die Band „Jestan“ ab 20.30 Uhr im „Max und Moritz“ in Winterbach.

Das Trio ist in der Region bereits bestens bekannt. Jens Leinenbach (Gesang, Bass), Stefan Jochum (Gesang, Gitarre) und Andreas Biehler (Gesang, Gitarre) spielen Akustik Rock, und das nun schon seit über zehn Jahren in der gleichen Besetzung. Mit ganz viel Live-Erfahrung schaffen es die Jungs, jedes Publikum zu begeistern.

Wenig Beschallungstechnik, akustischer Sound, mehrstimmiger Gesang, große Spielfreude, Spontanität und eine lockere Moderation: Das sind die Markenzeichen der Band.

Das breitgefächerte Programm von „Jestan“ ist ein Streifzug durch rund 70 Jahre Rock-, Pop-, Blues-, Folk- und Schlagergeschichte. Es reicht von Elvis über CCR bis zu den Toten Hosen. Den passenden Song haben die Jungs so stets parat.

Der Eintritt ist frei, die Musiker freuen sich über eine Spende bei der Hutsammlung.

Infos: www.jestan.de.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de