Jazz-Theorie im Angebot

Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal informiert

SULZBACH Die Abteilung für Jazz „Jazzscool“ der Musikschule Sulzbach-Fischbachtal bietet ab Oktober wöchentlichen Unterricht im Fach Jazztheorie an. Hierbei werden die Themen jazz-spezifische Harmonielehre, Improvisationstechniken und Gehörbildung behandelt. Das Angebot richtet sich an alle interessierten Jazzmusiker, vom Amateur bis zu Anwärtern auf eine Aufnahmeprüfung im Jazzbereich an Musikhochschulen.

Das Verständnis theoretischer Zusammenhänge bedeutet für aufstrebende Jazzmusiker einen hilfreichen Anschub, das eigene Spiel auf ein höheres Niveau zu bringen.

Der Kurs soll diese Kenntnisse in entspannter Atmosphäre vermitteln. Es wird sich zeigen, dass Harmonielehre oft vielen Dingen, die erfahrenen Musikhörer intuitiv schon vertraut sind, einen Namen gibt. Vermeintlich hohe Hürden erweisen sich dabei als viel niedriger, als gedacht. Dozent ist der Gitarrist Arnulf Ochs.

Der Kurs wird voraussichtlich am Freitagnachmittag, 16 Uhr in den Räumen der Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal, Sulzbachtalstraße 126, in Sulzbach stattfinden. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de