Jazz mit „punkt3“ im „BuckBlech“

SAARBRÜCKEN Jazz mit Tobias Pfister (Saxophon), Noah Punkt (E-Bass) und Ramón Oliveras (Schlagzeug) erklingt am Donnerstag, dem 31. Januar, um 20 Uhr, in der „BuckBlech“-Werkstatt, Großherzog-Friedrich-Straße 95. „punkt3“ nennt sich das Trio aus der Schweiz.

Es findet eine Hutsammlung statt.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de