Jazz-Matinée zum Start

Die VHS Lebach eröffnet das neue Semester

LEBACH Das Semester der VHS Lebach wird auch in diesem Spätsommer mit einem besonderen Ereignis eröffnet: Die VHS Lebach lädt in Zusammenarbeit mit der Stadt Lebach, der HfM Saar und der VSE am Sonntag, 25. August, um 10.30 Uhr dazu ein, den Sonntagmorgen im „Asiatischen Garten“ zu beginnen, ein Glas frischen Sommerwein zu kosten, zu plaudern und soulige Jazzmusik zu genießen. Die Band „Soul Within“ mit dem bundesweit bekannten Sänger Justin Hayo, mit Michel Wagner an der Gitarre und Tobias Fritzen am Bass hat sich dem Rhythm’n’Blues sowie dem Soul verschrieben und sorgt für die musikalische Unterhaltung. Um den sommerlichen Genuss zu vervollständigen, wird der Sommelier Lars Leistenschneider eine kleine Auswahl feiner, frischer Sommerweine anbieten und das Café „Zeitvertreib“ einen kleinen Snack.

Der Eintritt ist frei und keine Anmeldung notwendig. Bei trockenem Wetter findet die Veranstaltung im „Asiatischen Garten“ statt, bei regnerischem Wetter im großen Veranstaltungssaal der VHS Lebach.

Informationen können erfragt werden unter Tel. (06881) 52025, E-Mail an info@vhs-lebach.de oder online unter www.vhs-lebach.de abgerufen werden. Dort ist das neue Programm einzusehen sein.

Die gedruckte Version liegt seit Mitte Juli vor und ist in der VHS Lebach, dem Rathaus, den Lebacher Banken und vielen Geschäften zu erhalten.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de