Interkulturelle Woche

„Monsieur Claude und seine Töchter“ wird gezeigt

VÖLKLINGEN Anlässlich der interkulturellen Woche 2018 lädt der Violen Frauen- und Kulturverein e.V Völklingen Filmvorführung unter der Überschrift „Vielfalt kann auch lustig sein“ ein.

In Kooperation mit der Servicestelle für Kinderbetreuung und Kindertagespflege in Völklingen wird die Komödie „Monsieur Claude und seine Töchter“ gezeigt. Die Veranstaltung findet am 25. September von 15 bis 18 Uhr beim Violen Frauen- und Kulturverein e.V., Rathausstraße 37, in Völklingen statt. Während der Filmvorführung haben Kinder die Möglichkeit, an einem Bastelangebot der Servicestelle für Kinderbetreuung und Kindertagespflege in einem separaten Kinderspielraum teilzunehmen.

Im Anschluss stellt sich die Servicestelle für Kinderbetreuung vor.

Egal ob Jung oder Alt, Frau oder Mann, mit oder ohne Migrationshintergrund, diese Komödie ist für jeden. Zum Schluss gibt es ein kleines Büfett, bei dem sich die Teilnehmer über den Film austauschen können

Da die Sitzplatzanzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung bis zum 20. September unter Tel. (01 76) 57 94 76 94 oder E-Mail an info@violen-ev.de gebeten.

Die Vereinsräume sind barrierefrei. Der Eintritt ist frei.

red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de