Ins romantische Nahetal

Tagesfahrt des Kneipp-Vereins

ROHRBACH Am Mittwoch, 12. Juni, veranstaltet der Kneipp-Verein St. Ingbert eine Tagesfahrt nach Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein.

Nach Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein

Die beiden Kurorte Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein-Ebernburg liegen im romantischen Nahetal, 40 Kilometer entfernt von der Landeshauptstadt Mainz. Entlang der Nahe erstreckt sich ein großzügiger Landschaftspark. Besonders reizvoll ist ein Besuch der Altstädte: der Kreuznacher Neustadt und des Burgdorfes Ebernburg. Weitläufige Parkanlagen laden zum Verweilen ein. Der Kurort Bad Münster am Stein-Ebernburg direkt an der Nahe, eingebettet in eine sagenhafte Felslandschaft zwischen dem Rotenfels und dem Rheingrafenstein, überragt von der geschichtsträchtigen Ebernburg. Besonders sehenswert ist der Kurpark mit dem historischen Kurmittelhaus, einem der schönsten Gebäude im Nahetal.

Abfahrt ist um 8 Uhr am Rendezvousplatz in St. Ingbert. In Bad Kreuznach haben die Teilnehmer die Möglichkeit, mit dem „Blauen Klaus“ eine Rundfahrt durch Bad Kreuznach zu machen. Danach geht es nach Bad Münster am Stein. Die Rückfahrt ist für 17 Uhr geplant.

Anmeldeschluss ist der 7. Juni.

Die Reiseleitung haben Josefa und Erich Körner, Tel. (06894) 48 02. Anmeldung beim Kneipp-Verein St. Ingbert e.V., Poststraße 31, Tel. (06894) 38 20 04. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de