Informationsabend FOS und BFS

DILLINGEN Das Technisch-Gewerbliche Berufsbildungszentrum Dillingen, Wallerfanger Str. 14, lädt zu einem Informationsabend am Donnerstag, dem 03.12.2020, um 19:00 Uhr in Raum 110 (Aula) ein. Vorgestellt werden die beiden weiterführenden Schulformen Fachoberschule und Berufsfachschule. Aufgrund der Corona-Pandemie ist eine Teilnahme sowohl vor Ort als auch online möglich. Bitte schreiben Sie uns bei Interesse per E-Mail an sekretariat@tgbbzdillingen.de, ob Sie online oder vor Ort teilnehmen. Teilen Sie uns bitte die Anzahl der Personen mit, wenn Sie vor Ort teilnehmen.

In die zweijährige Berufsfachschule (Fachrichtung Technik) können Jugendliche mit Hauptschulabschluss aufgenommen werden (ein bestimmter Notendurchschnitt ist nicht erforderlich). Es besteht die Möglichkeit, neben einer beruflichen Grundbildung die Berechtigungen des mittleren Bildungsabschlusses zu erwerben.

In der Fachoberschule (Fachrichtung Ingenieurwesen) bietet das TG BBZ Dillingen die Fachrichtung „Technik“ und – als einziger Standort in der Region – auch die Fachrichtung „Technische Informatik“ an. Die Fachoberschule führt in zwei Jahren (bei abgeschlossener Berufsausbildung in einem Jahr) zur Fachhochschulreife und damit zur Studienberechtigung an allen deutschen Fachhochschulen. Gleichzeitig ermöglicht der Abschluss den Besuch Höherer Berufsfachschulen und erhöht die Chancen auf einen Ausbildungsplatz in anspruchsvollen Berufen in den Bereichen Technik, Informatik und Öffentlicher Dienst.

Nähere Informationen und persönliche Beratung bieten wir auch in unserem Sekretariat (06831-72042) oder unter www.tgbbzdillingen.de.

Marcus Guldner, Dillingen

 

 

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de