Infoabend für angehende Imker

Saarbrücken. Im März 2021 soll bei der Katholischen Erwachsenenbildung Saarbrücken (KEB) in Kooperation mit dem Themenschwerpunkt Schöpfung im Bistum Trier ein neuer Imkerkurs „Einfach Bienen halten“ starten. Hierzu findet am Mittwoch, 27. Januar, um 18 Uhr, ein kostenloser Informationsabend als Online-Veranstaltung statt. Die Zugangsdaten hierzu erhalten Interessierte nach der Anmeldung.

Hans-Werner Krick wird an diesem Abend alles Wichtige zum Lern- und Mitmach-Kurs vorstellen. Der zehn Termine umfassende Kurs richtet sich an alle, die sich „schon immer Bienen gewünscht“ haben. Hier können sie alles erlernen und üben, was sie wissen und können sollten, um mit Freude und Erfolg Bienen zu halten.

Aufgrund der Pandemiesituation muss flexibel auf die jeweiligen Vorgaben eingegangen werden. Der Kurs startet somit voraussichtlich mit einem Theorieteil am Samstag, 6. März, um 15 Uhr, im Johannes-Foyer in Saarbrücken. Alle weiteren Termine finden in St. Ingbert auf der Erlebnis-Bienenwiese, Zum Nassauer Graben statt.

Mehr Informationen und Anmeldung bei der KEB Saarbrücken, Tel. (0681) 90 68-131, und unter www.keb-saarbruecken.de.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de