Infoabend der Landfrauen

GERSHEIM „Lebensmittelverpackungen – die unerkannte Gefahr“ ist das Thema beim Vortragsabend der Gersheimer Landfrauen am Montag, 2. März. Er beginnt um 19 Uhr im Kulturhaus. Referentin ist Theresia Weimar-Ehl von der Verbraucherzentrale des Saarlandes.

Infos bei der Vorsitzenden Margot Schneider-Fontana, Tel.(06843) 8644.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de