Illegale Müll­ablagerung im Wald

SULZBACH Am Sonntag, 4. Oktober, wurde gegen 17 Uhr eine illegale Müllablagerung am Friedhof in Sulzbach, Zufahrt zum Schützenhaus, festgestellt.

Der besonders rücksichtslose Täter stellte am dortigen Waldgebiet einen 15 Liter großen verschlossenen Eimer mit unbekannter Flüssigkeit, einen fünf Liter großen verschlossenen Kanister mit augenscheinlich Altöl und einen unverschlossenen Fünf-Liter-Kanister mit Altöl ab.

Durch den unverschlossenen Kanister bestand die Gefahr, dass dieser „umkippt“ und das Öl in den Boden sickert. Vorliegend wurde ein Ermittlungsverfahren wg. Unerlaubten Umgangs mit Abfällen eingeleitet, die Ermittlungen dauern an. Hinweise erbeten an die Polizei unter der Tel. (0 68 97) 9 33-0. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de