„Hypo- oder Hypertonie?“

Vortragsveranstaltung bei der VHS Dillingen

DILLINGEN Die VHS Dillingen bietet am Dienstag, dem 27. Februar, den Vortrag „Hypo- oder Hypertonie?“ an.

Dieser befasst sich mit folgenden Themen: Anatomie des Herz-Kreislaufsystems; Welche Arten von Bluthochdruck gibt es? Was passiert bei einem dauerhaft erhöhten Blutdruck? Was kann man als Patient dagegen tun? Welche Möglichkeiten gibt es? Wie wirkt sich Stress auf den Blutdruck aus? Wie wirken sich Lebensmittel auf unser Blutdrucksystem aus? Interpretation der Blutdruckwerte – systolischer und diastolischer Wert; Was hat der PH Wert mit dem Blutdruck zu tun? Kann eine Hypotonie gefährlich werden?

Der Vortrag findet im Haupthaus der VHS Dillingen von 19 bis 20.30 Uhr statt. Um Voranmeldung wird gebeten. Info unter VHS Dillingen Tel. (06831) 707009. red./sb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de