Hubschrauber liefert Bierfass

Spektakuläre Eröffnung des Dörrenbacher Dorffestes

DÖRRENBACH Zwei Jahre nach dem letzten, sehr erfolgreichen Dorffest ist es erneut soweit: Am 24. und 25. August wird in der Dörrenbacher Dorfmitte mit einem bunten Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt gefeiert. Die Oldtimerfreunde Ostertal laden in diesem Rahmen zu einem Treffen mit alten Schleppern und Landmaschinen ein.

Der Samstag beginnt um 18 Uhr mit einer Express-Lieferung des ersten Bier-Fasses durch einen Hubschrauber. Danach findet die offizielle Eröffnung des Festes mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Peter Klär statt. Ab 20 Uhr gibt es Live-Musik mit der Partyband „SAXXESS“.

Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Fest-Gottesdienst auf dem Festplatz, begleitet vom Gemischten Chor Dörrenbach. Im Anschluss spielt der Musikverein Frohnhofen zum Frühschoppen auf.

Zu Mittag gibt es Schinkennudeln mit Salat und andere Leckereien, am Nachmittag wird selbst gebackener Kuchen und Kaffee serviert.

Auch in diesem Jahr wird am Sonntagnachmittag ein Hubschrauber über das Ostertal fliegen und den Besuchern die Möglichkeit geben, einen Blick von oben auf die Region zu werfen.

Es folgt ein Auftritt der Line Dance-Gruppe der Landfrauen, musikalisch wird ab 16 Uhr „Calabrese“ für Unterhaltung sorgen. Die kleinen Gäste können sich ab 13 Uhr auf Kinderschminken und Tattoos freuen.

Als besonderer Service besteht die Möglichkeit das Fest mit der Ostertalbahn, die an diesem Sonntag extra fährt, zu besuchen. Fahrzeiten können auf der Homepage der Ostertalbahn eingesehen werden. Am Bahnhof Dörrenbach steht eine Pferdekutsche bereit, um die Gäste zum Dorfplatz zu bringen.

An beiden Tagen werden gegrillte Forellen, Schwenkbraten, Hähnchenschwenker, Flammkuchen, Waffeln, Rostwurst und Pommes angeboten.red./vw

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de