HU-Gesang – der Ton der Seele

SAARBRÜCKEN Am Mittwoch, den 4. Dezember, um 18.30 Uhr, haben Interessierte die Möglichkeit, das HU kennenzulernen. Es wird für ca. 20 Minuten in der Gruppe gesungen. Anschließend gibt es die Gelegenheit, sich mit den anderen Teilnehmern über die eigenen Erfahrungen mit dem Singen des HU auszutauschen. Menschen aller Glaubensrichtungen sind herzlich willkommen.

Veranstalter ist Eckankar Gemeinnützige Studiengruppen Deutschland e.V. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort ist die Jugendherberge Saarbrücken, Meerwiesertalweg 31, in Saarbrücken. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de