Historische Wanderung

Der Historische Arbeitskreis Silwingen lädt ein

SILWINGEN Der Historische Arbeitskreis Silwingen bietet am Sonntag, 13. Oktober, als nächste Wanderung die „Biringer Runde“ unter dem Motto „Erbhöfe, Handelswege und tschechische Igel ...“ an.

Start ist um 9.30 Uhr in Silwingen hinter dem Dorf in der Kurve. Die Streckenlänge beträgt ungefähr sechs bis sieben Kilometer. Beachten sollte man die Steigung den Söllenberg hinauf und auch an entsprechende Kleidung und Schuhwerk denken.

Der Weg führt den Söllenberg hinauf in Richtung Biringen. Dort findet eine Besichtigung eines der Erbhöfe statt. Von dort geht es dann wieder zurück zum Ausgangspunkt. Ausklang mit einem gemütlichen Beisammensein mit original Silwinger Linsensuppe und Getränken. Die Infotafel „Silwinger Flurnamen“, die fürs Silwinger Bürgerhaus bestimmt ist, wird der Arbeitskreis dort erstmals vorstellen. Die Veranstalter freuen sich auf viele alte, aber auch neue Gesichter bei dieser historischen Wanderung.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de