Hirtenbergmusikanten suchen Verstärkung

ILLINGEN Musizieren hält gesund, ist anregend für Hörfähigkeit, Feinmotorik und Gedächtnis (Prof. Eckart Altenmüller). Das bestätigen auch viele Untersuchungen von anderen Forschungsinstituten. Gute Argumente also für die Suche nach Musikern für die Hirtenbergmusikanten, die dringend Verstärkung brauchen.

Die Musiker möchten gerne auch weiterhin musizieren und suchen deshalb für alle Blasinstrumente Verstärkung. Die Hirtenbergmusikanten gibt es seit 1988. Es handelt sich nicht um einen Verein, die Musikanten machen Musik aus Spaß. Musiker, die heute eine andere Art Blasmusik (Marsch, Walzer, Polka) schätzen und gerne wieder Volksmusik der böhmisch-märrischen Art lieben, sind willkommen. Ebenso ehemalige Musiker, die jetzt nochmal ohne große Verpflichtungen, nach dieser Art und gemeinsam musizieren möchten.

Aber auch Musiker die einmal eine Ausbildung begonnen, aber nicht beendet haben, sind gern gesehen. Die Einladung gilt für Männer und Frauen gleichermaßen.

Die Hirtenbergmusikanten sind seit Jahren dieser Musikrichtung verbunden und verstehen sich auch außerhalb der Proben.

Der Zugang zur Gruppe und die Eingliederung von „neuen Musikern“ ist problemlos möglich. Wer Lust hat, kann einfach bei Herbert Kleer unter Tel. (06825)-1076 anrufen oder zu den Proben einfach vorbeikommen, donnerstags ab 19 Uhr im Kath. Pfarrheim in Uchtelfangen.

red./eck/Foto: privat

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de