Hilfsmittelhersteller in der Braille-Schule

LEBACH Am Donnerstag, 28. März, findet in der Louis-Braille-Schule – Staatliche Förderschule für Blinde und Sehbehinderte –in Lebach ein „Tag der Hilfsmittelhersteller“ statt. Von 9 bis um 16 Uhr stellen verschiedene Firmen ihre Angebote für sehbehinderte und blinde Menschen vor wie zum Beispiel optische und elektronische Lupen, spezielle Lampen, Bildschirmlesegeräte, Braillezeilen u. ä.

Interessierte melden sich in der Schule an per E-Mail an sekretariat@blindenschule-lebach.de oder unter Tel. (06881) 928321.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de