Hilfe für pflegende Angehörige

NOSWENDEL Das Deutsche Rote Kreuz und die Knappschaft bieten ab Donnerstag, 2. Mai, um 18 Uhr beim DRK-Ortsverein Noswendel im Schulungsraum in der Förderschule Lernen, Am Wergkäulchen 22 in Noswendel, einen kostenlosen mehrteiligen Kurs zur häuslichen Pflege an. Dieser findet unter der Leitung einer examinierten Pflegefachkraft statt. Inhalte sind Grundpflegerische Maßnahmen, Informationen über Pflegehilfsmittel sowie vorbeugende Maßnahmen. Themen sind auch finanzielle Hilfeleistungen der Pflegeversicherung sowie die mit der Pflegesituation einhergehende emotionale Belastung.

Die Kursteilnahme ist kostenlos. Anmeldungen nimmt die DRK-Kreisgeschäftsstelle unter Tel. (06838) 8999-11 (vormittags) sowie der 1. Vorsitzende Aloysius Schmitt unter Tel. (06871) 7873 entgegen.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de