Herbstfahrt in die Vulkaneifel

Partnerschaftsverein Bexbach lädt ein

BEXBACH Der Partnerschaftsverein Bexbach führt am 8. September eine Herbstfahrt in die Vulkaneifel nach Mendig durch. In diesem Jahr besuchen die Teilnehmer das größte deutsche LAVA-Museum, wo sie einen nachgestellten Vulkanausbruch erleben dürfen und durch einen „Lava-Keller“ geführt werden. Am Mittag folgt die Weiterfahrt zum Benediktiner-Kloster Maria Laach mit verschiedenen Besichtigungsmöglichkeiten und am Nachmittag geht es weiter zur Bescheider Mühle. Hier können die Teilnehmer bei einem gemeinsamen Abendessen den Tag ausklingen lassen.

Abfahrt ist um 8 Uhr an der Höcherberghalle. Der Preis pro Person beträgt für Mitglieder 30 Euro, für Nichtmitglieder 33 Euro, für Schüler/Studenten 20 Euro. Im Reisepreis enthalten sind die Busfahrt und der Eintritt zum Museum.

Anmeldungen bis 5. August an die Geschäftsstelle des Partnerschaftsvereines, Rathausstraße 68, 66450 Bexbach, E-Mail messe@bexbach.de. Weitere Einzelheiten und sonstige Fragen wird die Geschäftsstelle des Partnerschaftsvereins Bexbach (Volker Wagner, Tel. 06826/529-142, oder Petra Schäfer, Tel. 06826/529-141) gerne beantworten. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de