Herbst und KinderUrwaldfest

Am 22. September im Urwald vor den Toren der Stadt

SAARBRÜCKEN Am Sonntag, 22. September, organisieren das Netzwerk Urwald gemeinsam mit den Urwaldkooperationspartnern SaarForst Landesbetrieb, dem Umweltministerium und dem NABU Saarland ihr Herbst- und KinderUrwaldfest im „Urwald vor den Toren der Stadt“.

Ein buntes Programm inmitten dieser waldreichen Kulisse hat sich die Naturschutzjugend auch dieses Jahr wieder ausgedacht. Rund um das Waldzen­trum Forsthaus Neuhaus können die Kinder mit Naturmaterialien basteln und werkeln. Stockbrot erwartet die Kinder am Lagerfeuer.

Um 16 Uhr startet EneMeneMix mit seinem neuen Musical „Herr Leckerschmeck kocht mit Liebe“.

Schirmherr Peter Gillo eröffnet um 13 Uhr neben dem Herbst- und KinderUrwaldfest eine zusätzliche Attraktion im NABU-Waldinformationszentrum: eine Pilzausstellung der Pilzinteressengemeinschaft „Die Drieschlinge“. Frische Pilze werden in naturähnlichem Ambiente präsentiert.

Die Besucher können große und kleine, dicke und dünne, wohlriechende oder stinkende, bunte, essbare, ungenießbare, (tödlich) giftige und wunderliche Pilze kennen lernen, sich informieren und mitgebrachte Pilze von den Pilzsachverständigen begutachten lassen. Speziell für Kinder gibt es ein Pilz-Quiz.

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Die Waldwirtschaft in der Scheune Neuhaus bietet Kaffee und Kuchen sowie Rostwürste. Das Restaurant Forsthaus Neuhaus hat ganztägig geöffnet.

Weitere Infos unter www.saar-urwald.de.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de