Heimatforscher gesucht

Verein für Orts- und Familiengeschichte Oberlinxweiler

OBERLINXWEILER In der Mitgliederversammlung des Vereins für Orts- und Familiengeschichte Oberlinxweiler wurde Manfred Caspari einstimmig zum Vorsitzenden wiedergewählt. Ohne Gegenstimme wurden außerdem Manfred Brühl als sein Stellvertreter und Schriftführer sowie Rosi Raber als Kassenwartin in ihren Ämtern bestätigt.

Der Verein steht auf gesunden Füßen und kann sich weiteren Projekten widmen. Allerdings liegt das Durchschnittsalter der 15 Mitglieder bei 71 Jahren. Um die Zukunft des Vereins zu sichern, werden händeringend jüngere Menschen gesucht, die sich für die Oberlinxweiler Orts- und Familiengeschichte interessieren. Selbstverständlich sind auch Heimatinteressierte „50 plus“ willkommen.

Die Mitglieder treffen sich jeden dritten Dienstag ab 19 Uhr im Vereinsraum in der Kulturscheune in Oberlinxweiler. Die nächsten Vereinsabende sind am 14. Mai, 4. und 25. Juni. Kontakt und weitere Informationen bei Manfred Caspari, Tel. (06851)81515. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de