Heilsame Berührung

CEB-Akademie: Vortrag für pflegende Angehörige

HILBRINGEN Einen Vortrag zum Thema „Therapeutic Touch – Heilsame Berührung für pflegende Angehörige“ hält die Krankenschwester und Heilpraktikerin Doris Maria Borowski am Montag, 9. März, um 18 Uhr in der CEB-Akademie in Hilbringen.

Wer sich dazu entscheidet, Angehörige selbst zu pflegen, wird mit unerwarteten Aufgaben konfrontiert, sagt Doris Maria Borowski. Dazu gehört auch der Körperkontakt, der im Alltag zu Problemen führen kann – wie geht man beispielsweise mit der täglichen Berührung während der Intimpflege um?

Als examinierte Krankenschwester mit 30 Jahren Berufserfahrung will Doris Maria Borowski mit „Therapeutic Touch“ eine leicht zu lernende, energetische Behandlungsmethode vorstellen, die während der Pflege angewandt werden kann. Im Mittelpunkt steht nicht nur der zu Pflegende, sondern auch die Person, die pflegt. Es geht um die eigene Kraft und wie man diese Kraft anwenden, spüren, erhöhen und schützen kann. Es sind keine Vorkenntnisse oder besondere Begabungen erforderlich.

Der Vortrag richtet sich an pflegende Angehörige und Menschen, die sich für heilsame Berührung interessieren. Die Teilnahme kostet 19 Euro. Infos und Anmeldungen unter Tel. (06861) 930844, E-Mail an info@ceb-akademie.de und online unter www.ceb-akademie.de.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de