Heilpflanzen und Kräuter

Nalbach lädt ein zu Entdeckungs-Wanderungen

NALBACH Gemeinsam mit der Heilpflanzenkundlerin und Meditationslehrerin Ulrike Schneider bietet die Gemeinde Nalbach wieder Wanderungen, Spaziergänge und Workshops zum Thema „Heilpflanzen und Kräuter“ an.

In den vergangenen Jahren stießen die Veranstaltungen auf großes Interesse und begeisterte Teilnehmer.

Los geht‘s am Sonntag, 24. März, 10 Uhr, am Peter-Friedrich-Weiher. Unter dem Motto „Was steht dann da am Wegesrand?“ entdecken und besprechen die Teilnehmer Heilpflanzen am Wegesrand, insbesondere solche, die entschlacken.

Es besteht die Möglichkeit Heilpflanzen für ein Kräutersalz- oder Gewürz zu sammeln. Der Spaziergang findet auch bei Regen statt (2 Stunden / 8 Euro).

Für den Heilpflanzenspaziergang am Litermont gibt es zwei Samstagtermine: 6. April und 15. Juni. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Parkplatz Etzelbachstraße.

Der Weg führt durch den Wald und über das Feld (zweieinhalb bis 3 Stunden, 8 Euro).

Die Anmeldung erfolgt über das Tourismusbüro der Gemeinde Nalbach. Tel. (06838) 9002111; tourismus@nalbach.de. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de