Heilfasten „Hildegard von Bingen“

Heilpraktikerin Doris Maria Borowski lädt in die CEB-Akademie in Hilbringen ein

HILBRINGEN Eine Heilfastenwoche nach Hildegard von Bingen bietet die Heilpraktikerin Doris Maria Borowski in der CEB-Akademie in Hilbringen an.

Eine Informationsveranstaltung findet am Montag, 17. Februar, um 18 Uhr statt. Dabei können sich die Teilnehmer über das Fastenprogramm informieren und typische Fastengerichte wie den Habermus kosten.

Die Heilfastenwoche dauert von Freitag, 28. Februar, bis Samstag, 7. März. Bei einem ersten gemeinsamen Treffen am Freitag um 18 Uhr starten die Teilnehmer mit einem Apfel in die Fastenzeit. Am Sonntag, 1. März, 9.30 Uhr, führt die Heilpraktikerin durch eine Yogaeinheit.

Am Montag, 2. März, trifft sich die Gruppe um 18 Uhr zum Austausch. Im Garten der Begegnung unterstützen Meditation und Naturerlebnisse die Teilnehmer am Mittwoch, 4. März, 17.30 Uhr, auf dem Weg nach Innen. Zum gemeinsamen Fastenbrechen mit Bratäpfeln treffen sie sich am Samstag um 9.30 Uhr.

In der Heilfastenwoche gehen die Teilnehmer in sich und entgiften ihren Körper. Sie erfahren, wie wohltuend warmen Leberwickeln und wie wirkungsvoll Basenbäder sein können.

Zu den Wirkungen des Fastens zählt Borowski neben Entschlackung und Gewichtsverlust auch neue Lebensfreude und Leichtigkeit, die Stärkung des Immunsystems, die Aktivierung der Selbstheilungskräfte und die Lösung von seelischen Blockaden.

Die Teilnahme an der Infoveranstaltung kostet 19 Euro. Die Kosten für die Heilfastenwoche betragen 110 Euro, für Teilnehmer der Infoveranstaltung 91 Euro.

Im Preis enthalten sind die Fastenbegleitung durch die Heilpraktikerin Doris Maria Borowski, die Gruppentreffen, eine Fastenmappe mit Rezepten sowie Birnbrei.

Weitere Infos und Anmeldungen gibt es unter Tel. (06861) 930844, E-Mail an info@ceb-akademie.de und online unter www.ceb-akademie.de.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de