Heckscheiben an Pkw eingeschlagen

LEBACH Vermutlich in der Nacht vom 3. auf 4. September wurde an einem BMW, welcher auf dem Parkplatz des Caritas Krankenhauses Lebach abgestellt war, die Heckscheibe eingeschlagen.

Am Sonntag, 6. September, zwischen 2.30 und 7.30 Uhr, wurde in der Antoniusstraße in Lebach die Heckscheibe eines geparkten Fahrzeuges eingeschlagen. Anwohner hatten zwischen 4 und 5 Uhr noch eine Gruppe von lärmenden Personen bemerkt, die womöglich mit der Straftat in Verbindung stehen.

Zeugen, die sachdienliche Angaben in beiden Fällen tätigen können werden gebeten, sich mit der Polizei in Lebach in Verbindung zu setzen. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de