Hasseler Handballer im Aufwind

HASSEL Die erste Mannschaft des Handball-Saarland-Ligisten SGH St. Ingbert (Platz 3) möchte nach vier Siegen in Folge am Samstag, 26. Oktober, ihren fünften Sieg einfahren. Im letzten Spiel haben die Hasseler Handballer im Lokalderby gegen den TV Niederwürzbach mit 27:24 gewonnen. Der Gegner am Samstag heißt TuS Brotdorf (Platz 12). Mit von der Partie ist der neue Spieler Hennadii Kucher, der in der ersten slowakischen Liga gespielt hat. Um 19 Uhr ist Anwurf in der Ingobertushalle. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de