Hashimoto Thyreoiditis

Informationen über die Schilddrüsenerkrankung

KOHLHOF Am Mittwoch, 13. Februar, 18.30 Uhr, hält Dr. Najat Sneige, Fachärztin für Innere Medizin, Schwerpunkt: Endokrinologie einen Vortag über Hashimoto Thyreoiditis. Fragen wie zum Beispiel „Wie wird die Erkrankung erkannt und wie wird diese behandelt?“ oder „Warum gibt es vereinzelt Schwankungen beim TSH-Wert“ werden erläutert.

Die Veranstaltung findet im Konferenzraum (1. Etage) des Schilddrüsenzentrum der Marienhausklinik St. Josef Kohlhof, Klinikweg 1 - 4 statt.

Der Vortag findet nur bei gutem Wetter statt, bei starkem Schneefall oder Glatteisgefahr wird die Veranstaltung verschoben.

Weitere Infos: www.basedow-hashimoto-saar.de.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de