Hallensportfest des SC Friedrichsthal

FRIEDRICHSTHAL Nach langer Abstinenz veranstaltete die Leichtathletik-Abteilung des SC Friedrichsthal erneut einen Schülerhallenwettkampf, der erstmals ganz im Zeichen der KiLa stand. Die Teams mussten sich in jeweils vier Disziplinen pro Altersklasse der Konkurrenz stellen.

Die U8 trat gegeneinander im 30-Meter-Sprint, Zielweitsprung, Medizinball-Stoßen und der abschließenden 30m Hindernisstaffel an. Die älteren Kinder absolvierten neben dem 30-Meter-Sprint, dem Medizinball-Stoßen und der Hindernisstaffel noch den Hochweitsprung.

Ergebnisse im Überblick:

U8: 1. DJK SG Feuerfüchse (DJK SG St. Ingbert), 2. Die grün-weißen Blitze (SC Friedrichsthal), 3. Die Küken (TV Bliesen), 4. Pumabande (LC Rehlingen)

U10: 1. Die grün-weißen Flitzer 1 (SC Friedrichsthal), 2. DJK SG Roadrunners (DJK SG St. Ingbert), 3. LCR-Flitzer 1 (LC Rehlingen), 4. Die wilde Bande (TuS Wiebelskirchen), 5. Geteilter Platz: Die jungen Wilden (TV St. Wendel)/ DJK SG Donnerblitze (DJK SG St. Ingbert), 7. Die Schlümpfe (TV Bliesen), 8. LCR-Flitzer 2 (LC Rehlingen), 9. Die grün-weißen Flitzer 2 (SC Friedrichsthal). red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de