Hallenbad bleibt vorerst geschlossen

Dillingen. Aufgrund der Verordnung zur Änderung infektionsrechtlicher Verordnungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie vom 8. Januar, Artikel 2, Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie (VO-CP), § 7 Abs. 6, sind Schwimmbäder zu schließen.

Das Hallenbad Dillingen bleibt daher vorläufig bis 24. Januar geschlossen. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de