Grundhafte Erneuerung

Endphase: L 365 Wadrill-Reidelbach-Steinberg

REIDELBACH Die Bauarbeiten der grundhaften Sanierung der L 365 zwischen Reidelbach und Wadrill gehen mit Bankettarbeiten, Arbeiten an Durchlässen und der Montage der Schutzplanken in die Schlussphase. Der Kreuzungsbereich in Reidelbach wird dieser Tage asphaltiert. Wegen zu geringer Fahrbahnbreite werden die Bauarbeiten nach wie vor unter Vollsperrung fortgeführt.

Die Umleitungsstrecke wird bis 13. Juli aufgrund der Vollsperrung in der Ortsmitte Weiskirchen geändert. Der Verkehr wird dann in beiden Richtungen über Steinberg, Morscholz und Wadern geführt. Die Arbeiten sollen am 19. Juli abgeschlossen werden.

Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und angemessene Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen.

red./ti/Foto: LfS

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de