Grüngutsammelstelle

Informationen zum Betrieb und Ablauf

FRIEDRICHSTHAL Nach der durch Corona bedingten Schließung der Grüngutsammelstelle im Frühjahr läuft der Betrieb seit einigen Wochen wieder fast im Normalstatus. Die gegenseitige Rücksichtnahme und auch das Verständnis dafür, dass aus Abstands- und Sicherheitsgründen lediglich drei Fahrzeuge gleichzeitig auf der Anlage anwesend sein dürfen, sind sehr positiv und lobenswert herauszustellen.

Diese Regelungen werden auch weiterhin verbleiben müssen, um den bestmöglichen Schutz für Nutzer und Betreiber zu gewährleisten. Bitte auch weiterhin an den Mund-Nasen-Schutz bei der Anlieferung denken und während der ­Wartezeiten im Fahrzeug verbleiben.

Die Öffnungszeiten sind weiterhin wie folgt: freitags von 7.30 bis 12 Uhr und von 12.30 bis 17 Uhr sowie samstags von 8 bis 15 Uhr.

An den Feiertagen, 15. August und 3. Oktober, die in diesem Jahr auf einen Samstag fallen, ist die Sammelstelle geschlossen. Die Annahme des Grüngutes endet jeweils 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit!

Besonders wird der Kauf von Wertkarten zum Preis von 10 Euro oder 20 Euroempfohlen, um zum einen die Wartezeiten zu verringern aber auch um den Bargeldverkehr zu reduzieren. Die Wertkarten sind übertragbar und auch noch im folgenden Jahr gültig. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de